Sie befinden sich: Infopool > Zwingerabnahme
 
Infopool - Zwingerabnahme



Eine Zwingerabnahme durch einen Zuchtwart des WCD ist in dem Moment notwendig, in dem in einem neuangemeldeten Zwinger eine Hündin zur Zucht angekört werden soll; spätestens jedoch vor Belegen der Hündin. Es muß damit gewährleistet sein, daß vor dem Belegen der Hündin die Voraussetzungen nach der Zuchtordnung geschaffen worden sind. Die Gebühr für die Zwingerabnahme beträgt pauschal 150 Euro. Gleiches gilt für Wohnungswechsel und Zwinger mit Zuchtpausen von mehr als fünf Jahren (siehe auch § 5.4 ZO). Die Auswahl des zuständigen Zuchtwartes obliegt dem Zuchtbuchamt (Vorstandsbeschluß vom 08.12.2000). Bitte setzten Sie sich bezüglich der Wurfabnahme oder einer Zwingerabnahme mit dem Zuchtbuchamt in Verbindung!


Zurück zum Infopool

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Inhalte des Infopools. Klicken Sie einfach (links) auf das gesuchte Stichwort.

Der Infopool steht ganz am Anfang und wird nach und nach ergänzt werden. Welche Informationen fehlen? Schreiben Sie uns!

Oliver Brinker
Fon: 02305-9475653
webmaster@wcd-online.de